Doktorspiele Wichsanleitung

Wichsanleitung DoktorspieleIm Wartezimmer für Doktorspiele Wichsanleitung heißt es jetzt: Der Nächste bitte! Ja, genau, Du bist dran. Mache Dich schon mal ganz frei. Und zwar nicht nur frei von allem störendem Textilem, sondern auch frei von Zwängen und falschen Ansichten zum Thema Telefonsex. Ob Du die strenge Frau Doktor im engsitzenden, weißen Arztkittel willst oder das süße Karbolmäuschen mit Spitzenhäubchen, sie warten alle am Telefon. Die heiße Krankenschwester steckt Dir mit Worten so gekonnt das Fieberthermometer in den Anus, dass Du es ganz tief stecken spürst. Wenn die Frau Doktor Dich über den Hörer auffordert Dich zu bücken, was glaubst Du wohl was Du dann machst?

Bei der Doktorspiele Wichsanleitung am Telefon wirst Du alles mitmachen. Du wirst alles erleben. Kopfkino ist das Zauberwort. Und es hat auch sehr viel mit Wollen zu tun. Und Du willst es! Du willst diese saugeilen Wichsanleitungen am Telefon. Bravo! Deiner Heilung steht absolut nichts mehr im Wege. Du wirst abspritzen. Das wird Dir guttun! Und Du wirst so zuvorkommend behandelt werden wie ein Privatpatient. Oder möchtest Du der Doktor sein? Klar, warum nicht. Lasse Dir von Deiner Patientin bei der Telefonsex Hotline erzählen, wo sie einen feuchten Ausfluss hat. Nur Du kannst ihr helfen!

Wähle:
09005 – 33 20 30 98
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
0930 - 60 20 61 30
€ 2,17 / Min aus Österreich
0906 - 40 55 60 Pin: 011
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Frau Doktor erzählt aus ihrer Sprechstunde

Also ich habe richtig Freude daran meinen Fetisch übers Telefon als Frau Doktor auszuleben. Ich werde Dich als erstes untersuchen. Heute, so denke ich, wäre doch mal wieder eine gründliche Penisuntersuchung an der Reihe. Darf ich Dir erst mal eine genaue Anleitung dazu geben, worauf es dabei ankommt? Also, als erstes …
Nein, es ist besser Du kommst in meine telefonische Sprechstunde. Du hast Glück. Im Moment kann ich Dich noch reinschieben …

Das sagt Anrufer Uwe S. aus F.

Meine Frau ist für so etwas gar nicht zu haben. Doktorspiele, wenn ich sie danach fragen würde, oje, da hätte ich mindestens zwei Wochen Ärger im Haus. Aber ansonsten ist sie ganz gut zu haben. Und sie schluckt – und nicht nur den ganzen Ärger, den es immer mit den Nachbarn gibt.
Aber heiße Doktorspiele, nein darauf will ich nicht verzichten. Also gehe ich so einmal im Monat in die Telefonsex Sprechstunde und lasse mich dort geil behandeln. Bei der Telefonsex Doktorspiele Wichsanleitung bekomme ich immer die Entspannung die ich brauche. Und die halten sich auch an die Schweigepflicht.

Kommentare sind geschlossen