Gay Wichsanleitung

gayGanz gleich wie man es nennen mag, homosexuell, schwul oder gay, der scharfe Talk von Boy zu Boy kann zur richtig geilen Wichsanleitung werden. Du hast Deine Lust auf Sex am gleichen Geschlecht entdeckt? Probiere es aus! Wenn Du Dir aber noch nicht ganz sicher bist, ob Du Dich wirklich fallenlassen kannst, fallenlassen willst, was liegt da näher als eine superheiße Gay Wichsanleitung am Telefon von Boy zu Boy. Ja, auch Gays sind Männer. Sie sind keine Schwulen, keine Homos! Gays sind Männer mit Lust auf Sex mit dem gleichen Geschlecht. Wen wundert es. Lass Dich nicht in die Irre führen. Lass es Dir gutgehen und höre zu, wenn Dein Gayboy Dir am Telefon sagt, was zu tun ist.

Wähle:
09005 – 00 52 52 63
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
0930 - 60 20 61 76
€ 2,17 / Min aus Österreich
0906 - 40 55 60 Pin: 700
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Geile Anleitung von einem Gay zum Wichsen

Warum eine geile Anleitung von einem Gay zum Wichsen? Wer weiß besser wie ein Schwanz angefasst werden muss, damit es richtig gut kommt? In jedem richtigen Mann steckt doch auch die Bereitschaft sich anzufassen. Und dann hältst Du Deinen prallen Prügel in der Hand und denkst dabei, wie es wohl wäre, wenn Du einen anderen dicken Kolben in der Hand halten würdest. Mit halten alleine ist es nicht getan. Bei der Gay Wichsanleitung wird man(n) Dir schon sagen, was Du zu tun hast.

Ein Telefonboy erzählt

Wenn meine Kollegen wüssten, was ich in meiner Freizeit mache, die würden es nicht glauben. Tagsüber schraube ich an Autos rum. Als Automechaniker weiß ich genau wie man so eine Karre wieder zum Fahren bringt. Und als Gay weiß ich genau was mir guttut. Ich weiß auch was Dir Spaß machen wird. Du musst mich nur anrufen, dann haben wir gemeinsam spritzigen Spaß. Aber im Detail erzähle ich hier nicht was Dich erwartet. Surprise, Surprise, ich hab da schon wieder eine richtig scharfe Idee.

Auf Arbeit meinte mal ein Kollege, er müsste sich lustig über mich machen. Er sagte, heute sei er ja mal wieder voll im Arsch und dabei grinste er mich herablassend an. Ich habe zu ihm nur gesagt: geil, lass stecken. Er hat nie wieder eine Andeutung gemacht.

Apropos steckenlassen, wollen wir? Dann ruf doch gleich mal an.

Kommentare sind geschlossen.